Rumaenisches Motorradtreffen

Hallo Ihr,

durch einen Tipp von MadMax wurden wir am Wochenende dazu animiert, ein kleineres rumaenisches Motorradtreffen zu besuchen. Ausgerichtet wurde es durch die „Free Frogs Riders“, der Ort war ca. 60 km nordoestlich von Brasov.

Leider wurden wir, kurz vor dem Ort, von einem heftigen Regenschauer erwischt. Das Wetter war sicher mit ein Grund, warum es nicht ganz so viele Teilnehmer gab wie wohl erwartet wurden.

Als wir am Treffen ankamen, waren die Spiele in vollem Gange. Die Lokalmatadore des Treffens waren die „Silver Pistons“‚ dessen heimlicher Koenig Mad Max war (Kleine Anekdote am Rande: Angeblich fahren alle immer so schnell, wie es die Dnepr grad so kann. Da sie aber momentan wegen eines Getriebschadens nur im ersten und zweiten Gang faehrt, wurde wohl eine Ausnahme gemacht….)

Auch bei den Rumaenen gibt es das allseits beliebte „Autoverhauen“. Die rumaenische Varianbte sieht dabei Holzkeulen und einen AudiA80 vor. Und die irren Rumaenen zuenden dabei auch gern mal rum…Wenigstens hatten sie einen gut funktionierenden Feuerloescher zur Hand.

Die Motorraeder waren zu 90% Standardware vom guten Japan-Dealer. Ausnahmen bildeten das rasende Badezimmer, eine schoene Dnepr-Chopper und ein paar mutige Mobra-, Cezet- und Dnepr-Fahrer. Wir hatten den Eindruck, dass der Lebensstandard bei den Rumaenen hoeher ist als bei den Bulgaren – eine Dnepr ist eine absolute Raritaet und man faehrt gerne einen Japanesen.

Spaeter am Abend gabs Live-Musik; interessant fanden wir die Rammstein-Coverband. Und das Publikum sang natuerlich in Deutsch mit. Ueberhaupt war es auch auf diesem Treffen relativ leicht, mit Leuten ins Gespraech zu kommen und gluecklicherweise sprechen sehr viele Rumaenen ein sehr gutes Englisch.

Unser Fazit vom Treffen: Nett, aber nicht ganz so wild wie bei den Bulgaren. Wir fragen uns, was passieren wuerde, wenn die Free Drinkers auf die Silver Pistons treffen wuerden?

Anbei einige Impressionen des Treffens:

bild71

Mad Max in Action

bild81

Audi A 80

bild91

Toni von den Silver Pistons von seiner besten Seite

bild10

Menschenauflauf um unsere Moppeds

bild111

Ungewollter Beifahrer


One Response to “Rumaenisches Motorradtreffen”

  • Chris & Tanja Says:

    hach ja, so ein Treffen wär auch mal wieder was… 😉
    naja, wird ja bald werden…
    Ist denn die Sendung schon bei Sebi eingetroffen?? Ich seh im Internet seit Freitag nur immer: „Sendung im Zielland eingetroffen“… Ich hab das extra per Express geschickt, ein „normaler Brief“ dauert ja ewig, ein „normales Paket“ hat dann immer noch eine Laufzeit von 18-21 Tagen… hm..
    Na hoffentlich bekommt ihr das rechtzeitig, ist auch einiges drin…
    Himmel..

    Na denn: viel Spass noch!
    Grüße
    Chris & Tanja

Leave a Reply