Bitte ein Plzen….

Hoi Zusammen,

Regina und ich sind wieder auf der grossen Fahrt. Leider immer mit dem Hintergedanken, dass es langsam nach Hause geht. Aber davor wollten wir noch die Tschechei anschauen.

Gestern haben wir noch die Stadt Plzen angeschaut. Diese Stadt lohnt sich allemal einen Blick draufzuwerfen. Viele schoene alte und gut restaurierte Haeuser. Auch eine grosse Synagoge, die man auch besuchen darf, gibt es. Weiter koennte man die Brauerei besuchen, aber das interessierte uns nicht so.

Also ihr lieben Bayern, auf mal nach Plzen, die Tschechen beissen nicht.

Regina ist gerade die Weiterfahrt am organisieren. Wir haben festgestellt, dass dieses Land viel anzubieten hat.

img_3671

Blick ueber einen Teil der Stadt

img_3686

Schoener Blick frueh morgens beim Pipi

So ich wuensch euch noch ein schoenes Wochenende. Gruesse aus Plzen

Sacha


2 Responses to “Bitte ein Plzen….”

  • the artist formerly known as avtas Says:

    Ich glaube nicht, dass das Posting von Sacha ist. Der Sacha den ich kenne wuerde sowas doch nie schreiben:

    „[…] Brauerei besuchen, aber das interessierte uns nicht so […]“

    😉

  • auch ich war ein juengling mit lockigem haar Says:

    “[…] Brauerei besuchen, aber das interessierte uns nicht so […]”

    Typisches pussy geschwaetz. Du wolltest wohl schreiben: „..aber das interessierte Regina nicht so und weil es sonst kein ‚hobla schorsch‘ mehr gibt mach ich lieber was sie sagt…“

    Der Toeff so hart wie Stahl, aber das Paket so weich wie Pudding. Hahaha.

Leave a Reply